Hilfe für geschundene Füße

Menschen, die ohne Obdach sind und unter schwierigen Bedingungen auf der Straße leben, haben mit vielen gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Die Franziskaner Suppenküche in Pankow bietet ihnen seit Neustem eine medizinische Fußpflege an.

Weihnachtsbäume für die Suppenküche

Um unseren Gästen keinen Platz wegzunehmen, wird dieses Jahr kein Weihnachtsbaum im Saal stehen, sondern die GESOBAU hat uns zwei Bäume für draußen gespendet, die bereits aufgestellt und geschmückt wurden.

ERGO Versicherungsgruppe honoriert Mitarbeiterengagement

Janine Regge wurde von dem Mitarbeiter-Engagementwettbewerb der ERGO Versicherungsgruppe mit einem Preisgeld von 1000.- Euro für ihren ehrenamtlichen Einsatz in der Franziskaner Suppenküche in Pankow unterstützt. Der Betrag ist für Menschen von der Straße in Zeiten der Corona-Pandemie eine willkommene Unterstützung.

Verabschiedung von Bruder Johannes

Über 20 Jahre lang war er das Gesicht der Suppenküche in Berlin Pankow: Bruder Johannes Uhlenbrock, der bereits vor Jahren das Bundesverdienstkreuz erhielt, wurde in den Ruhestand verabschiedet.

Ehrenamtlicher Einsatz des Lions Club Grunewald

Der Lions Club Grunewald begeht in diesem Jahr sein 50. Gründungsjubiläum, und kein Corona-Virus kann die engagierten Herren davon abhalten, das Akrostichon ihres Namens „LIONS: Leben Ist Ohne Nächstenliebe Sinnlos“ mit tatkräftigen Aktionen Wirklichkeit werden zu lassen.

Ein neuer Haarschnitt für unsere Gäste

Die Barber Angels trotzen allen Widrigkeiten und kommen auch unter Corona-Bedigungen: Am vergangenen Sonntag, den 13. September, kamen die Angels mit einer großen Truppe an Helfern in die Suppenküche und taten Wunderbares: Annähernd 100 Gäste konnten sich über einen neuen Kopfputz freuen ...