Mitarbeiterportrait: Martin

Martin wurde mehrfach behindert geboren. Trotz seiner zum Teil sehr starken körperlichen Einschränkungen engagiert sich der gebürtige Neuköllner in der Suppenküche der Franziskaner in Berlin-Pankow.

Mitarbeiterportrait: Michael

Nach einem schweren Schicksalsschlag kam er zu uns, um sich selbst zu investieren: Heute ist Michael die gute Seele in unserem Lager, in dem die Lebensmittelspenden für die Suppenküche verwaltet werden. Ohne Helfer wie ihn, wäre unsere Arbeit nicht möglich!