Barber Angels Brotherhood in Berlin Pankow

Wieder „schöner Chique“ für Brüder und Schwestern von der Straße. Am 5. Mai kamen die Barber Angels Brotherhood zum wiederholten Mal zur Suppenküche, um bedürftigen Menschen kostenlos die Haare zu schneiden.

Die Dienste der Sozialberatung

Frau Petra Rothe hat ein Ohr für die Bedürfnisse derer, die Tag für Tag zur Suppenküche der Franziskanern kommen. Und das sind bei weitem nicht nur die Gäste von der Straße. Alte Menschen mit minimalen Rentenansprüchen, Alleinerziehende mit ihren Kindern und Langzeitarbeitslose, also vor allem auch Menschen am Rand der Gesellschaft finden bei ihr Rat und Hilfe.

Stellenangebot: Bufdi für Berlin-Pankow gesucht

++Update Der "Bufdi" wurde gefunden, bitte für dieses Jahr nicht mehr bewerben! ++ Bundesfreiwilligendienst: Die Gemeinschaft in Berlin-Pankow sucht ab dem 1. September einen sozial engagierten Menschen für ihre vielseitigen Aufgabenfelder.